Bundesland Niedersachsen (NI)

Lage von Niedersachsen in Deutschland Mit einer Fläche von 47.614 km² ist Niedersachsen nach Bayern das zweitgrößte Bundesland. Die Landeshauptstadt Hannover ist mit rund 526.000 Einwohnern die größte niedersächsische Stadt und unter anderem durch die jährlich stattfindende Computermesse CeBIT sowie der Hannover Messe international bekannt. Die zweitgrößte Stadt in Niedersachsen ist Braunschweig mit rund 248.000 Einwohnern gefolgt von Oldenburg mit ca. 160.000 Einwohnern. Das Bundesland Bremen, bestehend aus aus den Städten Bremen und Bremerhaven, liegt als Enklave im Norden Niedersachsens. Mit Grenzen zu 9 Bundesländern hat Niedersachsen die meisten innerdeutschen Nachbarn, welche Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Hessen und Nordrhein-Westfalen sind. Darüber hinaus grenzt Niedersachsen im Westen an die Niederlande und im Norden an die Nordsee, an deren Küste 9 Seehäfen liegen, welche über 45 Millionen Tonnen Güter pro Jahr umschlagen.

Bundesland: Niedersachsen (NI)
Bundesland Niedersachsen
Karte: Niedersachsen (NI) mit Flagge und Wappen

Flaggen der Deutschen Bundesländer Bundesland: Baden-Württemberg Bundesland: Bayern Bundesland: Saarland Bundesland: Rheinland-Pfalz Bundesland: Hessen Bundesland: Thüringen Bundesland: Sachsen Bundesland: Berlin Bundesland: Brandenburg Bundesland: Nordrhein-Westfalen Bundesland: Sachsen-Anhalt Bundesland: Bremen Bundesland: Bremen Bundesland: Hamburg Bundesland: Niedersachsen Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern Bundesland: Schleswig-Holstein
Aktualisiert von Marco am 26. November 2016