Bundesland Saarland (SL)

Lage des Saarlandes in Deutschland Das Bundesland Saarland liegt im Südwesten Deutschlands und erstreckt sich über eine Landesfläche von 2.569,69 km². Damit ist es das kleinste der Flächenländer. Mit einer Einwohnerzahl von 991.000 ergibt sich eine Bevölkerungsdichte von 386 Einwohnern pro km². Die unten abgebildete Karte verdeutlicht die Gliederung des Saarlands in die 6 bestehenden Landkreise Regionalverband Saarbrücken, den Landkreis St. Wendel, den Landkreis Neunkirchen, den Landkreis Saarlouis, den Landkreis Merzig-Wadern sowie den Saarpfalz-Kreis. National grenzt das Saarland im Osten und Norden an das deutsche Bundesland Rheinland-Pfalz. Internationale Grenzen bestehen im Westen auf einigen Kilometern zu Luxemburg sowie im Süden zu Frankreich. Die größte Stadt des Landes, die Landeshauptstadt Saarbrücken, welche in 4 Stadtbezirke und 20 Stadtteile gegliedert ist, liegt im Süden des Saarlandes und bietet auf einer Fläche von 167,07 km² Raum für rund 177.000 Einwohner. Die nächstgrößeren Städte sind Neunkirchen (im Landkreis Neunkirchen) mit rund 46.000 Einwohnern, Homburg (im Saarpfalz-Kreis) mit rund 42.000 Einwohnern sowie Völklingen (im Regionalverband Saarbrücken) mit rund 39.000 Einwohnern.

Bundesland: Saarland (SL)
Bundesland Saarland
Karte: Saarland (SL) mit Flagge und Wappen

Flaggen der Deutschen Bundesländer Bundesland: Baden-Württemberg Bundesland: Bayern Bundesland: Saarland Bundesland: Rheinland-Pfalz Bundesland: Hessen Bundesland: Thüringen Bundesland: Sachsen Bundesland: Berlin Bundesland: Brandenburg Bundesland: Nordrhein-Westfalen Bundesland: Sachsen-Anhalt Bundesland: Bremen Bundesland: Bremen Bundesland: Hamburg Bundesland: Niedersachsen Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern Bundesland: Schleswig-Holstein
Aktualisiert von Marco am 26. November 2016